Aktuelle Lage zum Corona - Virus

Achtung: Aufrgund der aktuell gültigen Corona Verordnung vom 22. Septmeber 2020 und der Corona-Verordnung Sport vom 18. September 2020 kann der Lauftreff weiterhin ausschliesslich für TV-Mitglieder, unter Einhaltung des Hygienekonzept des TV Steinheim, angeboten werden!

Gemäß den gültigen Bestimmungen sind maximal 20 Personen je Trainingsgruppe erlaubt.
Daher erfolgt die Gruppenbildung weiterhin ausschließlich durch Anmeldung mit Name und E-Mail-Adresse über die Seite der Leichtathletik-Abteilung des TV Steinheim (https://www.leichtathletik-steinheim.de)

15. Frühlingslauf in Schnaitheim

Das Wetter war zwar kühl und nicht gerade frühlingshaft, aber für die Teilnehmer beim 15. Frühlingslauf boten sich dennoch angemessene Laufbedingungen und nachdem die Strecke größtenteils durch den Wald beim Moldenberg verlief, war der kühle Wind auch nicht immer spürbar. Trotz etlicher Aktivitäten rund um den Laufsport in Heidenheim, kamen nicht ganz so viele Teilnehmer wie noch in den vergangenen Jahren zum Frühlingslauf. 90 Starter beim Hauptlauf über 10km, 50 Teilnehmer beim Fitnesslauf (5km) und 58 über die kleine Runde (1,5km) ließen es sich aber nicht nehmen, mit dem traditionellen Frühlingslauf die Saison zu beginnen.

Auf den Schülerstrecken waren 13 LA-Kids am Start und 7 Bambinis, die zwar ohne Zeitwertung, aber mit großer Begeisterung in Schnaitheim mit dabei waren.

Weiterlesen: 15. Frühlingslauf in Schnaitheim

TV-Läufer erfolgreich beim 20. Hürbener Höhlenbärenlauf

 Zur 20. Auflage des Höhlenbärenlaufs des TV Hürben am 6. April gingen auch wieder einige Läuferinnen und Läufer des TV Steinheim an den Start. Der kleine, familiäre und gut organisierte Lauf bietet drei Strecken von 1560 Metern für Kinder und Jugendliche sowie 5,2 und 10,4 Kilometer für Erwachsene. Bei ausgezeichnetem Laufwetter mit rund 15 Grad, leichter Bewölkung und mäßigem Wind konnten sich die insgesamt 213 Starter (65 für 1560 Meter, 72 für 5,2 Kilometer und 76 für 10,4 Kilometer) am Samstagnachmittag auf eine trockene und gut zu laufende Strecke begeben. Acht Kinder und Jugendliche und drei Erwachsene vertraten den Verein erfolgreich und durften meist auch aufs Siegertreppchen steigen. Timm Huber, Jannis Plewinski und Laura Huber gewannen in ihrer Altersklasse. Bei der Jugend W13 standen mit Tina Riedling, Dinah Ploch und Angelina Sakowski ausschließlich Steinheimerinnen auf dem Podest. Bei der anschließenden Tombola hatten vor allem die jüngeren TVler Glück. Sechs von den acht Teilnehmern gewannen einen Preis bei der Verlosung.

 Teilnehmer des Höhlenbärenlaufs

Weiterlesen: TV-Läufer erfolgreich beim 20. Hürbener Höhlenbärenlauf

Teamregional-Meisterschaften 2018 U12 in Schwäbisch Gmünd

Nach dem sich mit den Frühlingstemperaturen die Außenwettkampfsaison ankündigt, geht die Hallensaison langsam zu Ende.

So fanden in Schwäbisch-Gmünd als schrittweiser Ausklang der Hallensaison zuletzt auch die U12 Teamregionalmeisterschaften statt. Insgesamt gingen bei diesen Wettkämpfen 12 Mannschaften an den Start, dabei 6 aus dem Kreis Heidenheim. Neben den Athleten aus Steinheim waren Teilnehmer aus dem Kreis nachfolgender Vereine mit dabei: HSB, TV Hürben, TSG Nattheim, TSG Giengen und der TSG Schnaitheim.

Weiterlesen: Teamregional-Meisterschaften 2018 U12 in Schwäbisch Gmünd

template-joomspirit

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.